Freitag, 25. Mai 2012

Spaghettiträger Kleidchen

ooh man wie lange schleich ich schon um Spaghettiträger rum, ich will unbedingt für die richtig heissen Tage kleidhcne haben nur mit dünnen Trägerchen.. da ich maic mit Jersey aber nicht immer leicht tue, hab ichs bisher vermieden..
als CZM das Ebook Fubega rausbrachte und die passenden Mama pants dazu dahcte ich mir.. einfassen mit Jerseystreifen muss ich jetzt mal üben genauso wie ein Rollsaum..
gesagt getan...
hier sind nun zwei Spaghettiträger Kleidchen entstanden aus Znok Stoffen.

mit etwas übung werden die sogar richtig gut..
heute ganz ohen getüddel, da smuss man bei den Stöffen auch gar nicht wie ich finde..





hier die Details zu den Trägern, ganz passabel oder :-)



und getragen an Sophia, oben figurnah und unten weitfallend hach wie scheee :-)






Kommentare:

  1. Die Kleider gefallen mir super! Sowohl der Schnitt, wie auch die Verarbeitung! ;-) Hast du super gemacht. Ich bin auch noch nicht so warm mit Jersey, Bündchen und vorallem Rollsaum, ich sollte auch mal dringend üben...
    Die Stoffe sind toll, sehen auch nach super Qualität aus!
    LG Jette

    AntwortenLöschen
  2. total schön geworden.
    Ja die Kleidchen mit Jersey-Träger gefallen mir auch viel besser als die mit Schrägband

    LG Nancy

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen beide total süß aus! Hast du super hinbekommen! Ich muß aucherst welche machen!

    glg Sandra

    AntwortenLöschen