Sonntag, 6. April 2014

Ohnezahn oder Der Nähmarathon

ich die Anleitung von LiebesBinchen für einen Ohnezahn gesehen habe war ich hin und weg, hat es mir und meiner  Tochter dieser lustige geselle doch sehr angetan.  also hab ich wie in der Anleitung alles Zubehör bei Buttinette bestellt. und als dann gestern das grosse Paket ankam wurde genäht was das Zeug hält.


in gut 6 1/2 stunden hab ich ihn dann fertig gehabt. nachts um hal drei ;-)
 Booaaaaahhhhh die Krallen.  ich bin fast verzweifelt... aber stolz wie harry hab ichs geschafft.



heute früh konnte ich dann bei einigermaßen trockenem Wetter den Herrn so richtig schön draussen in scene setzten.











Meine Tochter und ich sind ganz verliebt. aber ich glaube den hab ich die längste Zeit gesehen. schwups da isser im Kinderzimmer verschwunden ;-)
 die Augen sind übrigens mein Entwurf und in der Stickmaschine gestickt, der Totenkopf auf der Prothese ist mit meinem Plotter geplottet.
Grüssles Diana













Kommentare:

  1. 6,5 Sdt? Absoluter Rekord! Du bist der Hammer und dein Ohnezahn total schön geworden! Liebste Grüße, Bine

    AntwortenLöschen
  2. 6,5 Stunden, das ist wirklich ein absoluter Rekord, mhhh so schnell werde ich es nicht schaffen den Ohnezahn zu machen. Aber die Nächte wo man bis 3 Uhr an einem Stück sitzt kenne ich, ich genieße es wenn es dann im Haus ganz still ist und alle schlafen :-)

    AntwortenLöschen
  3. Supersüß. :-)
    Ich bin gestern über dieses Schnittmuster "gestolpert" und hoffe das Tier bis Weihnachten zu schaffen.
    Ich habe sehr großen Respekt vor dir und allen anderen, die diesen Drachen schon genäht haben.
    Ganz liebe Grüße
    Petronella

    AntwortenLöschen